Bezirksverband Unterfranken

Bezirksverband Unterfranken

Fortbildung MAN-Richtlinie

Vor über 100 Teilnehmern referierten am Samstag 09.12.2017 im großen Hörsaal des ZOM (Uniklinik Würzburg) unsere Referenten zum Thema "neue MAN-Richtlinie". Nach nun einem Jahr der Gültigkeit wurden ihre Inhalte und ihre Umsetzung reflektiert. Nach einem Intro-Film des Kreisverbandes Rhön-Grabfeld über deren Jahresübung 2017 und der Begrüßung durch Bezirksgeschäftsführer Dir. Reinhold Dietsch ... [mehr]

 

Übung BHP 2.0

Am Samstagvormittag 18.11.2017 übte in Kitzingen das Bayerische Rote Kreuz den Katastrophenfall. Teile des Hilfeleistungskontingentes für die Behandlung von Verletzten erprobten deren Versorgung. Dies erfolgte anhand einer dynamischen  Patientensimulation im Gebäude der Feuerwehr Kitzingen. Die ... [mehr]

Bildungsangebote

Immer die aktuellen Termine unserer Bildungsmaßnahmen: 

www.veranstaltungen.brk.de 

Weiterführende Informationen zur Bildung in den BRK-Bezirksverbänden:

www.bildung.brk.de

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

 

14. BRK-Führungs-Veteranentreffen in Wiesentheid am 24. Oktober 2017

Auf Anregung des früheren Kreisbereitschaftsleiters im BRK-Kreisverband Kitzingen Karl-Heinz Lindörfer trafen sich die ehemaligen unterfränkischen Führungskräfte des BRK in diesem Herbst in Wiesentheid. Nach einem gemeinsamen Mittagessen in der ... [mehr]

BRK-Vizepräsidentin Brigitte Meyer wird 70

Die Vizepräsidentin des Bayerischen Roten Kreuzes, Brigitte Meyer aus Merching im Landkreis Aichach-Friedberg, feiert am hl. Abend 2017 ihren 70 Geburtstag. Brigitte Meyer, seit Dezember 2013 Stellvertreterin von BRK-Präsident Theo ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Großschadensereignisse erfordern ein enges Zusammenwirken aller Akteure im Hilfeleistungssystem, um die Sicherheit für die Bevölkerung zu erhöhen. Erfahren Sie im Sicherheitsdialog 2017, wie die Polizei und das BRK mit einer engen Verzahnung der Kommunikation, Koordination und der regelmäßigen Durchführung gemeinsamer Übungen zur Verbesserung des Bevölkerungsschutzes beitragen.

Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Team Bayern

Helfernetz Bayern

Ehrenamt im BRK

Das ehrenamtliche Engagement ist eine einmalige Chance für jeden mitzureden, sich
einzumischen und mitzugestalten. Ehrenamtlich aktiv sein heißt Zukunft zu gestalten. Es
bedeutet nicht nur Hilfe für andere, sondern auch persönliche Weiterentwicklung. Für den
Rettungsdienst im Bayerischen Roten Kreuz brauchen wir dich! Als ehrenamtlicher Mitarbeiter im BRK arbeitest du eng mit den hauptamtlichen Mitarbeitern zusammen, um Menschen in Notsituationen zu helfen und um Leben zu retten. Dabei kommt es nicht darauf an, wie alt, groß oder stark du bist. Denn jeder kann helfen.

Auch du kannst ein Held sein! Du wirst gebraucht - engagiere dich!

Finde uns auf Facebook: #WirsinddasBRK


 

 

 

Artikelaktionen

Bildung im BRK

www.bildung.brk.de

Veranstaltungskalender

www.veranstaltungen.brk.de

 

Achtung Datenschutz

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können Google Analytics durch die Installation eines Add-ons für Ihren Browser deaktivieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Datenschutzerklärung