Bezirksverband Unterfranken

Bezirksverband Unterfranken

Übung BHP 2.0

Am Samstagvormittag 18.11.2017 übte in Kitzingen das Bayerische Rote Kreuz den Katastrophenfall. Teile des Hilfeleistungskontingentes für die Behandlung von Verletzten erprobten deren Versorgung. Dies erfolgte anhand einer dynamischen  Patientensimulation im Gebäude der Feuerwehr Kitzingen. Die Schnelleinsatzgruppen werden von beinahe allen Kreisverbänden des BRK (mit Ausnahme von ... [mehr]

 

14. BRK-Führungs-Veteranentreffen in Wiesentheid am 24. Oktober 2017

Auf Anregung des früheren Kreisbereitschaftsleiters im BRK-Kreisverband Kitzingen Karl-Heinz Lindörfer trafen sich die ehemaligen unterfränkischen Führungskräfte des BRK in diesem Herbst in Wiesentheid. Nach einem gemeinsamen Mittagessen in der „Krone“ fand man sich zu einer Führung in der neu ... [mehr]

Bildungsangebote

Immer die aktuellen Termine unserer Bildungsmaßnahmen: 

www.veranstaltungen.brk.de 

Weiterführende Informationen zur Bildung in den BRK-Bezirksverbänden:

www.bildung.brk.de

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

 

Tauchausbilder Anwärter für die praktische Tauchausbilderprüfung vorbereitet

  Am 05. und 06.10 2017 fand für 5 angehende BRK-Wasserwacht Tauchlehrer aus Unterfranken im Bundeswehr Tauchzentrum in Percha am Starnberger See eine praktische Tauchausbildung statt. Begleitet und gesichert durch ein Team von sehr erfahrenen ... [mehr]

Augsburg: Ärmel hoch gegen Blutkrebs! Mit dem BRK für Gerhard Zinnecker / Pressekonferenz am 8.11. im Augsburger Rathaus

Augsburg - Gerhard Zinnecker wurde im April 70 Jahre alt und ist nun schon seit über 50 Jahren im BRK Kreisverband Augsburg-Stadt aktiv. Er ist noch immer Mitglied in der Bereitschaft Augsburg-Kriegshaber und hat schon seit je her dafür gelebt, ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Den technischen Fortschritt und die Digitalisierung begreift das Bayerische Rote
Kreuz als Chance, um das komplexe System der Hilfeleistung sowie die Dienstleistungen im Bereich des Wohlfahrtsverbands zum Wohl der Menschen in Bayern noch besser zu machen. In der aktuellen Ausgabe von einsatzbereit. 05/2017 lesen Sie, welche Innovationen das BRK bereits für eine nähere, schnellere und bessere Hilfeleistung erfolgreich eingeführt hat
und welche Verbesserungen für die Zukunft geplant sind.  Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Team Bayern

Helfernetz Bayern

 

Artikelaktionen

Termine

29.11.2017, 18.00 Uhr
Blutspenden in BURGPREPPACH

07.12.2017, 16.30 Uhr
Blutspenden in KÖNIGSBERG

11.12.2017, 16.00 Uhr
Blutspenden in HOFHEIM.

12.12.2017, 15.00 Uhr
Blutspenden in HASSFURT.

15.12.2017, 16.00 Uhr
Blutspenden in EBERN.

Bildung im BRK

www.bildung.brk.de

Veranstaltungskalender

www.veranstaltungen.brk.de

 

Achtung Datenschutz

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können Google Analytics durch die Installation eines Add-ons für Ihren Browser deaktivieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Datenschutzerklärung